Technische Berufe - nicht nur für Männer! 

 

Rückblick auf 2019
Punkt 08.00 Uhr fiel der Startschuss für den Girls’Day 2019. Fünf jungen Damen wurden im großen Veranstaltungsraum von Daniela Grünkorn (Technische Zeichnerin, Frauenbeauftragte) und Herrn Markus Müller (ehemaliger Azubi, jetzt Facharbeiter und Ausbilder bei Lacher) begrüßt ... und dann ging es auch gleich los....

 Gruppenfoto Ende

Nach einer Firmenpräsentation durch Herrn Müller starteten die Mädchen ihren Rundgang. Los ging es aber nicht irgendwo, sondern dort, wo auch ein Präzisionsteil bei Lacher „startet“, d.h. beim Eingang der Bestellung. Diese wird geprüft (Vertrieb und Konstruktion) und anschließend bestellt der Einkauf das notwendige Material für die Fertigung. Die Girls gingen durch die ganze Firma und bekamen so einen guten Einblick in den Herstellungsprozess. Sie schauten sich die Dreh- und Verzahnungsmaschinen an (vielen Dank an Herrn Schwenk und Herrn Spinelli für die anschaulichen Erklärungen), lernten, dass die Teile mehrere Qualitätsprüfungen durchlaufen müssen, um schließlich sicher verpackt ihre Reise zu Kunden auf der ganzen Welt zu starten.

Keine Scheu vor Technik! 

Nach dem Rundgang ging es in die Lehrlingswerkstatt. Herr Müller hatte für die Mädchen einen praktischen Teil vorbereitet. Jetzt durfte gefeilt und entgratet werden. Gar nicht so einfach, aber die Damen hatten keine Scheu vor der Technik und gingen eifrig ans Werk. Am Ende des Tages konnte als Erinnerung der selbstbearbeitete Hammer mit nach Hause genommen werden.

Was ist der Girls'Day?

Der Girls'Day ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Mädchen. Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. 

Der nächste Girls'Day findet am Donnerstag, den 26. März 2020 statt. Alle, die gerne in einen technischen Beruf reinschnuppern und unseren Lehrlingen und Facharbeitern über die Schulter schauen möchten, sind herzlich eingeladen. Einfach rechtzeitig bewerben!


>>> Hier geht's zur Anmeldung für 2020

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.